Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

QR-Codes für Standorte generieren und drucken

Ziel

Generieren eines QR-Codes für einen Standort mit dem Administrations-Tool auf Projektebene. 

Hintergrund

Sie können einen Quick Response (QR)-Code für einen Standort generieren und ausdrucken. In Procore ist ein Standort-QR-Code ein zweidimensionaler, maschinenlesbarer Strichcode, der Informationen über den Standort enthält, an dem er angebracht ist.

Wichtige Hinweise

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Admin-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie unter „Projekteinstellungen“ auf Standorte .
  3. Wählen Sie aus diesen Optionen:

Massendruck von QR-Codes für mehrere Standorte 

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucker icon-printer.png neben dem Feld Nach einem Standort suchen.

    bulk-print-location-qr-codes.png
     
  2. Suchen Sie nach den Standorten, die Sie drucken möchten.
    bulk-search-locations-to-print.png
  3. Markieren Sie das Kontrollkästchen, das den Standorten entspricht, die Sie drucken möchten.
  4. Wählen Sie einen QR-Code pro Seite oder 30 QR-Codes pro Seite (kompatibel mit Avery 6460 Etikettenblatt).
  5. Klicken Sie auf Drucken .
    Hinweis: Dies kann das generierte PDF in Ihrem Browser öffnen. Gehen Sie zu Datei > Drucken, um es von dieser Seite aus zu drucken.

Drucken Sie einen QR-Code für eine einzelne Ebene und/oder ihre Unterstandorte

  1. Suchen Sie den Speicherortpfad, den Sie drucken möchten.
  2. Klicken Sie auf vertical ellipsis (⋮) .
  3. Wählen Sie QR drucken aus dem Dropdown-Menü.

    print-location-qr-codes.png

    Hinweis: Dadurch wird das Fenster QR-Code drucken angezeigt.
    print-location-qr-code-window.png
  4. Wählen Sie im Abschnitt „Was soll gedruckt werden“ eine der folgenden Optionen aus:
    • QR-Code für [Standort] drucken. Druckt einen QR-Code für den ausgewählten Standort.

    • QR-Code für [Standort] und einen für jeden seiner Unterstandorte. Druckt einen QR-Code für den ausgewählten Standort und jeden seiner Unterstandorte aus (z. B. 1. Stock > Raum 1, 1. Stock > Raum 2, 1. Stock > Herrentoilette > Kabine 2).

  5. Wählen Sie im Abschnitt „Formatoptionen“ einen QR-Code pro Seite oder 30 QR-Codes pro Seite aus (kompatibel mit dem Avery 6460 Etikettenblatt).
  6. Klicken Sie auf Drucken.
    Hinweis: Dadurch wird eine Kopie des QR-Codes für den Standort und/oder die Unterstandorte in einem separaten Browserfenster geöffnet. Es startet auch die Drucksteuerung Ihres Browsers, so dass Sie die Codes an Ihren lokalen Drucker senden können. 

Beispielblatt mit 30 QR-Codes

location-qr-codes.png

Siehe auch

Avery und das Avery 6460-Produkt sind Marken der Avery Products Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.