Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Festlegen des Status auf einem Vorqualifizierungsformular

Ziel

Um den Status auf einem Vorqualifizierungsformular festzulegen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Admin im Vorqualifizierungstool des Unternehmens.
      • Um den Qualifikationsstatus anzusehen, Berechtigungen der Standard-Ebene oder höher im Vorqualifizierungs-Tool des Unternehmens.
      • Um den Qualifikationsstatus zu bearbeiten, Berechtigungen der Admin-Ebene im Vorqualifizierungs-Tool des Unternehmens.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Wenn der Qualifikationsstatus „Qualifiziert mit Ausnahmen“ ODER „Qualifiziert“ lautet, sind die folgenden Felder Pflichtfelder:
      • Ablaufdatum
      • Projektgrenze
      • Aggregierte Projektgrenze

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Vorqualifizierungstool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen neben dem Unternehmen, für das Sie einen Status in einem Vorqualifizierungsformular festlegen möchten.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Qualifikationsstatus eine der folgenden Optionen aus:
    • Nicht zugeordnet
      Hinweis: Dies ist der Standardstatus.
    • Qualifiziert
    • Qualifiziert mit Ausnahmen
    • Nicht qualifiziert
  4. Geben Sie im Fenster „Qualifikation abschließen“ die folgenden Informationen ein:
    Hinweis: Die angezeigten Felder variieren je nach gewähltem Status.
    • Einzelprojektlimit
    • Gesamtprojektlimit
    • Ablaufdatum der Qualifikation
    • Ausnahmen
    • Qualifizierungshinweise
  5. Klicken Sie auf Bestätigen.

Siehe auch