Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Arbeitszeitkarteneinträge hinzufügen (Android)

Auch verfügbar für  ios-gray-icon.jpg  web-gray-icon.jpg

Ziel

Arbeitszeitkarteneinträge mithilfe der Procore-App auf einem Android-Mobilgerät zum Bautagebuch hinzufügen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf Administratorebene für das Bautagebuch-Tool des Projekts.
      ODER
    • Berechtigungen der Stufe "Standard"  für das Bautagebuch-Tool des Projekts UND als Mitarbeiter Ihres Unternehmens gekennzeichnet sein. Siehe Wie füge ich jemanden als Mitarbeiter meines Unternehmens hinzu?
      Hinweis: Benutzer, denen die Berechtigungsstufe "Standard" zugewiesen wurde, können Arbeitszeitkarteneinträge nur für sich selbst erstellen.
  • Zusätzliche Informationen:
  • Beschränkungen:
  • Diese Aktion kann im Offline-Modus ausgeführt werden (d. h., wenn auf Ihrem Mobilgerät keine aktive Netzwerkverbindung verfügbar ist). Im Offline-Modus ausgeführte Aufgaben werden mit Procore synchronisiert, sobald eine Netzwerkverbindung wiederhergestellt wurde.

Schritte

  1. Navigieren Sie mit der Procore-App auf einem Android-Mobilgerät zum Bautagebuch-Tool.
  2. Tippen Sie auf das Datum, um den Kalendertag auszuwählen, für den Sie einen neuen Eintrag erstellen möchten.
  3. Tippen Sie hier icon-plus-quick-create-mobile2.png, um einen neuen Eintrag zu erstellen.
  4. Tippen Sie auf Arbeitszeitkarte.
  5. Tippen Sie in die folgenden Felder, um die relevanten Informationen einzugeben:
    • Mitarbeiter: Tippen Sie auf das Feld Mitarbeiter. Wählen Sie den Mitarbeiter aus , für den Sie den Arbeitszeitkarteneintrag erfassen. Diese Person muss als Mitarbeiter des Unternehmens, dem das Konto gehört, gekennzeichnet sein. Siehe Wie füge ich jemanden als Mitarbeiter meines Unternehmens hinzu?

    • Klassifizierung: Tippen Sie auf das Feld Klassifizierung. Wählen Sie die Mitarbeiterklassifizierung aus, die zum Zeiteintrag gehört.

    • Kostenschlüssel: Tippen Sie auf das Feld Kostenschlüssel. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den Kostenschlüssel aus, der mit dem Eintrag verbunden ist.

    • Typ: Tippen Sie auf das Feld Typ. Wählen Sie aus dem Menü die Zahlungsart aus, die eingegeben werden soll. Wählen Sie aus den folgenden Optionen:

      • Reguläre Zeit
      • Doppelte Zeit
      • Befreit
      • Feiertag
      • Überstunden
      • Bezahlte Freistellung
      • Gehalt
      • Urlaub
    • Abrechenbar: Standardmäßig ist das Feld Abrechenbar auf Nein gesetzt. Tippen Sie auf Ja, um anzugeben, dass die Stunden abrechenbar sind. Eine orangefarbene Hintergrundfarbe zeigt an, dass die Option ausgewählt ist.

    • # Stunden: Tippen Sie auf das Feld # Stunden. Geben Sie die Anzahl der Stunden ein, die die Arbeiter des Unternehmens an diesem Tag vor Ort waren. Sie können auch auf die Schaltflächen + oder - tippen, um die Anzahl einzustellen.

    • Anmerkungen: Geben Sie alle Anmerkungen ein, die zur weiteren Beschreibung des Eintrags erforderlich sind.

       

  6. Tippen Sie auf Speichern.