Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Was ist Single Sign-On (SSO)?

Antwort

Single Sign-On (SSO) ist ein Benutzerauthentifizierungsprozess, der es Benutzern ermöglicht, mit einem einzigen Satz von Anmeldeinformationen (d. h. einer E-Mail-Adresse und einem Passwort) auf mehrere Softwareanwendungen zuzugreifen. Wenn sich Ihr Unternehmen für die Integration einer SSO-Lösung mit Procore entscheidet, melden sich Ihre Endbenutzer bei einem zentralen Identitätsanbieter an, um auf die Procore-Webanwendung zuzugreifen.

Derzeit unterstützt Procore die Single Sign-On (SSO)-Integration mit den folgenden Anbietern. Um mehr über die einzelnen Anbieter zu erfahren, klicken Sie auf einen der folgenden Links: