Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Sind Unteraufträge und Bestellungen standardmäßig privat?

Antwort

Ja. Wenn Sie eine neue Bestellung oder einen neuen Untervertrag im Tool "Sekundärverträge" des Projekts erstellen, setzt das System standardmäßig ein Häkchen in das Feld "Privat", so dass es nur für Benutzer mit der Berechtigung "Administration" für das Tool "Sekundärverträge" sichtbar ist. Für Benutzer, die KEINE "Admin"-Berechtigung für das Tool haben, können Sie bestimmte Benutzer auswählen, die Zugriff auf den Sekundärvertrag haben sollen, indem Sie sie in der Dropdown-Liste "Select a Person" angeben. Diese Einstellungen befinden sich im Abschnitt "Privat" des Sekundärvertrags, wie unten abgebildet. 

default-privacy-setting.png

Entfernen Sie die Einstellung „Standardmäßig private Verträge“ im Sekundärvertragstool

 Tipp
Wenn Sie die Standardeinstellung im Tool "Sekundärverträge" des Projekts ändern möchten, kann ein Benutzer mit der Berechtigung "Administration" die folgenden Schritte ausführen, um sie zu ändern. Dadurch erhält das System die Möglichkeit, neue Bestellungen und Unterverträge zu erstellen, die NICHT privat sind. Ihre Benutzer haben weiterhin die Möglichkeit, die Datenschutzeinstellungen beim Erstellen neuer Sekundärverträge oder beim Bearbeiten bestehender Sekundärverträge anzuwenden.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zum ToolSekundärverträge des Projekts.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png.
  3. Entfernen Sie unter Vertragskonfiguration das Häkchen aus dem Feld Verträge standardmäßig privat, wie unten gezeigt.

    private-by-default-blank.png