Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Sperren/Entsperren eines Ordners/einer Datei in Procore Drive

Ziel

So sperren oder entsperren Sie eine Datei mit Procore Drive.

Hintergrund

Wenn Sie ein Procore-Administrator oder Projektmanager sind, möchten Sie möglicherweise Dokumente vor Benutzern ausblenden, die über 'Nur Lesen'- oder 'Standard'-Berechtigungen für das Dokumenten-Tool verfügen, damit nur 'Admin'-Benutzer Dokumente anzeigen und ändern können. Sie möchten beispielsweise ein Dokument sperren, das vertrauliche Informationen enthält, die für die meisten Benutzer eines Projekts nicht sichtbar sein sollten.

Entsperrte Ordner und Dateien sind für alle Benutzer mit 'Nur Lesen'-Berechtigungen oder höher für das Dokumenten-Tool Ihres Projekts oder Unternehmens sichtbar. Die beste Vorgehensweise besteht darin, einen ganzen Ordner zu sperren, um den gesamten Inhalt vor Benutzern der Ebene „Nur Lesen“ und „Standard“ zu verbergen, oder um bestimmte Dateien innerhalb eines Ordners zu sperren, sodass Benutzer der Ebene „Standard“ und „Nur Lesen“ Zugriff haben Zugriff auf den Ordner ohne Zugriff auf gesperrte Dateien.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • 'Admin'-Berechtigungen für das Dokumenten-Tool in Procore.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Ein gesperrter Ordner oder eine gesperrte Datei ist nur für 'Admin'-Benutzer sichtbar. Sie können auch bestimmten Benutzern Zugriff gewähren, die keine Benutzer der Administratorebene in Procore sind. Informationen zum Ändern Ihrer Dokumenteinstellungen finden Sie unter Ändern der Berechtigungseinstellungen für eine Datei/einen Ordner auf der Registerkarte „Dokumente“.
    • Hochgeladene Dateien erben die Sichtbarkeitsberechtigungen ihres übergeordneten Ordners. Wenn Sie beispielsweise Dateien in einen gesperrten Ordner hochladen, sind die neuen Dateien in diesem Ordner für Berechtigungen auf der Ebene „Standard“ und darunter nicht sichtbar.
    • Wenn Sie über 'Standard'-Berechtigungen verfügen und ein Dokument hochgeladen haben, kann ein 'Admin'-Benutzer Ihre Datei sperren. In solchen Fällen können Sie die Datei nicht anzeigen oder darauf zugreifen, obwohl Sie die Person waren, die sie ursprünglich in Procore hochgeladen hat.
    • Um das Tool und den Posten, den Sie in Procore Drive anzeigen, zu aktualisieren, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren ähnlich der in Ihrem Webbrowser.
    • Um zu einem vorherigen Bildschirm zurückzukehren, klicken Sie auf die "< >"-Pfeile oben links auf Procore Drive.

Schritte

  1. Wählen Sie das gewünschte Unternehmen und Projekt in Procore Drive aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Dokumente.
  3. Erweitern oder reduzieren Sie Ordner in Ihrem Procore Drive, bis Sie den bestimmten Ordner oder die Datei finden, die Sie sperren oder entsperren möchten.
    Hinweis: Sie können durch Ihre Ordner im rechten Fenster oder im Dateibaum navigieren, indem Sie auf Ordner und Dateien doppelklicken.
  4. Klicken Sie beim Anzeigen eines Ordners oder einer Datei auf das Schlosssymbol, um den Ordner/die Datei zu sperren oder zu entsperren.
    Hinweis: Wenn Sie einen Ordner sperren, werden alle seine Dateien gesperrt.