Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Warum haben einige Rückfrage-Nummern unseres Projekts zwei Präfixe?

Hintergrund

Wenn ein Benutzer mit Berechtigung auf ‚Admin‘-Ebene für das Rückfragen-Tool die Einstellung Rückfrage-Präfix nach Projektphase auf der Seite ‚Einstellungen konfigurieren‘ aktiviert, nachdem eine oder mehrere Rückfrage erstellt wurden, wendet das System möglicherweise ein Präfix auf einige Ihrer vorhandenen Rückfrage an. Dies tritt normalerweise auf, wenn Benutzer eine oder mehrere Rückfrage mit einem manuell eingegebenen Präfix erstellt haben. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel dafür, wie Ihre vorhandenen Rückfrage betroffen sein könnten, wenn Sie diese Einstellung während des Projekts aktivieren. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, wird dringend empfohlen, dass Ihr Projektteam zu Beginn eines Projekts die Einstellungen für Präfix und Nummerierung konfiguriert (also BEVOR Ihr Team mit der Erstellung von Rückfrage beginnt).

example-double-prefix.png

Antwort

Wenn Sie sich entschieden haben, die Rückfrage-Präfixnummer nach Stufe zu AKTIVIEREN, besteht die einzige Möglichkeit zur Behebung des Problems darin, Ihre Rückfrage-Nummern manuell zu bearbeiten, wie im animierten Bild unten gezeigt. Beachten Sie, dass Procore sofort nach der AKTIVIERUNG automatisch mit der Nummernzuweisung mit der Nummer 1 beginnt. Wie unten gezeigt, müssen Sie die Rückfrage bearbeiten, ein Projektphasen-Präfix aus der Dropdown-Liste auswählen und dann die Rückfrage-Nummer wie gewünscht ändern.
Hinweis: Bevor Sie auf Änderungen speichern klicken, haben Sie auch die Möglichkeit, auf den Link Nummernänderung rückgängig zu klicken, wodurch die Nummer wieder in den Zustand nach der anfänglichen Einstellungsänderung zurückgesetzt wird.

edit-double-prefix.gif

Siehe auch