Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Was ist der Unterschied zwischen einer Anzeige des Arbeitsproduktivitätsbudgets und einem Feldproduktionsbericht?

Antwort

Wenn Sie die Berichts- und Budgetfunktionen von Procore verwenden, um Arbeitsstunden und Kosten zu verfolgen, hilft es, die Unterschiede zwischen diesen Elementen zu verstehen:

  • Zeigen Sie einen Feldproduktionsbericht an, um die Arbeitsstunden zu verfolgen
    Feldproduktionsberichte sollen den Projektleitern und Superintendenten im Baugelände helfen, die budgetierten Arbeitsstunden, die in das Zeiterfassungslisten-Tool des Projekts eingegeben wurden, nachzuverfolgen und zu vergleichen. Dadurch erhält das Außendienstteam Echtzeit-Einblicke in Produktivitätsraten und entsprechende Kostencodes, sodass es vor Ort fundiertere Entscheidungen treffen kann. Auf Feldproduktionsberichte kann über das Berichts- oder Zeiterfassungslisten-Tool des Projekts zugegriffen werden. Siehe Anzeigen eines Feldproduktionsberichts.
    Hinweis: Zum Einrichten eines Feldproduktionsberichts sind Berechtigungen auf Administratorebene erforderlich. Siehe Einrichten eines Feldproduktionsberichts.
  • Erstellen Sie eine Budgetanzeige für die Arbeitsproduktivität in Echtzeit
    Die Budgetanzeige wurde für Projektmanager und Buchhalter entwickelt, die das Budget eines Projekts in Echtzeit überwachen möchten, um Arbeitskostenüberschreitungen zu erkennen. Um dies zu erreichen, können Sie eine Echtzeit-Lohnkosten-Budgetanzeige erstellen, die einheitenbasierte Procore-Budgetspalten und eine Spalte „Stundenzettel“ nutzt, wie in Hinzufügen einer Budgetanzeige für die Arbeitsproduktivität in Echtzeit beschrieben. Mit dieser empfohlenen Budgetanzeige können Sie die Arbeitskosten in Echtzeit verfolgen, wenn Arbeitszeitkarteneinträge in diesen Procore-Tools eingereicht werden: Zeiterfassungslisten, Arbeitszeitkarte, Meine Zeit (Android), Meine Zeit (iOS). Sie können die Anzeige auch an Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen anpassen.