Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Auf eine weitergeleitete Einreichung antworten

Ziel

Um auf eine Einreichung zu antworten, die von einem Mitglied des Einreichungs-Workflows zur Überprüfung an Sie weitergeleitet wurde.

Hintergrund

Wenn ein Benutzer, der als Mitglied eines Einreichungs-Workflows definiert wurde (siehe Über den Einreichungs-Workflow), möchte, dass Sie eine Einreichung überprüfen, bevor er seine Antwort abschickt, hat er die Möglichkeit, die Einreichung zur Überprüfung an Sie weiterzuleiten. Dies gibt der Person, die für die nächste Maßnahme verantwortlich ist, die Möglichkeit, sicherzustellen, dass die Einreichung von Schlüsselpersonen mit Fachwissen überprüft wird. Es hilft auch sicherzustellen, dass eine Antwort von allen wichtigen Entscheidungsträgern in der Procore-Anwendung erfasst wurde, um sicherzustellen, dass Ihr Projektteam einen genauen Prüfpfad aller eingereichten Einreichungen führt.

Wenn der Benutzer eine Einreichung zur Überprüfung an Sie weiterleitet, werden Sie automatisch zum Einreichungs-Workflow hinzugefügt und auf der Einreichung auch als zuständige Person bezeichnet. Die zuständige Person muss dann Maßnahmen ergreifen (das heisst die Einreichung genehmigen oder ablehnen), indem die folgenden Schritte ausgeführt werden. Nachdem seine oder ihre Antwort eingereicht wurde, kehrt die zuständige Person an die Person zurück, die die Einreichung an Sie weitergeleitet hat, damit diese antworten kann.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Um eine Einreichung zur Überprüfung weiterzuleiten, Berechtigungen der Stufe „Standard“ oder höher an das Einreichungen-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Der Status der Einreichung muss „Offen“ sein.

Schritte

  1. Wählen Sie eine dieser Optionen:
    • Navigieren Sie zum Einreichungen-Tool des Projekts, suchen Sie die Vorlage, die an Sie weitergeleitet wurde, und klicken Sie auf Anzeigen.
      ODER
    • Navigieren Sie zur Startseite des Projekts, suchen Sie die Einreichung im Bereich Meine offenen Posten und klicken Sie dann auf die Einreichung, um sie anzuzeigen.
  2. Überprüfen Sie die Informationen der Einreichung und alle enthaltenen Anhänge.
  3. Klicken Sie Antworten neben Ihrem Namen in der Tabelle Einreichungs-Workflow

    submittals-respond-to-forwarded-1.png
  4. Fügen Sie die folgenden Informationen hinzu:
    • Antwort . Wählen Sie die entsprechende Antwort aus dem Dropdown-Menü aus.
    • Kommentare . Optional . Geben Sie alle Kommentare ein, die in die Antwort aufgenommen werden sollen.
    • Dateien anhängen . Optional. Hängen Sie alle Dateien an, die in die Antwort aufgenommen werden sollen.

      submittals-respond-to-forwarded-2.png
  5. Klicken Sie auf Vorschau.
  6. Zeigen Sie eine Vorschau der Informationen an und klicken Sie auf eine der folgenden Optionen:
    • Klicken Sie auf Antworten, um Ihre Informationen zu speichern und
    • Klicken Sie auf Zurück, wenn Sie hinzugefügte Informationen ändern müssen.
    • Klicken Sie auf Abbrechen, um das Fenster zu schließen und zur Seite der Einreichung zurückzukehren. Hinweis: Alle Informationen, die Sie vor dem Schließen des Fensters hinzugefügt haben, werden nicht gespeichert.

      submittals-respond-to-forwarded-3.png

Das System sendet eine E-Mail-Benachrichtigung an alle Benutzertypen, die in der E-Mail-Konfiguration „Reviewer antwortet (über Workflow)“ ausgewählt wurden, nachdem Sie Ihre Antwort gespeichert haben. Siehe Wann sendet das Einreichungen-Tool E-Mail-Benachrichtigungen an Procore-Benutzer?

Die Zuständigkeit wechselt zurück zu dem Benutzer, der die Einreichung zur Überprüfung an Sie weitergeleitet hat, und das System sendet ihm eine E-Mail-Benachrichtigung, um ihm mitzuteilen, dass seine Aktion erforderlich ist.

Siehe auch