Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Verknüpfen eines Leistungsverzeichnisses mit einem Änderungs-Einzelposten

Ziel

So verknüpfen Sie einen Einzelposten des Leistungsverzeichnisses (LV) in einem Sekundärvertrag, einem Änderungsauftrag für einen Sekundärvertragen oder Änderungsauftrag für Primärverträge mit einem Einzelposten in einer Änderung. 

Hintergrund

Es gibt zwei (2) Möglichkeiten, einen vorhandenen Änderungsauftrag oder Sekundärvertrag mit dem Einzelposten einer Änderung zu verknüpfen:

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf Admin-Ebene für das Sekundärverträge-Tool des Projekts
      ODER
    • Berechtigungen auf Admin-Ebene für das Änderungsauftrags-Tool des Projekts

Schritte

Verknüpfen Sie den LV-Einzelposten eines Sekundärvertrags mit dem Einzelposten einer Änderung.

  1. Navigieren Sie zum Sekundärverträge-Tool des Projekts.
  2. Suchen Sie den Sekundärvertrag, die Sie verknüpfen möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten
  3. Klicken Sie auf Leistungsverzeichnis.
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten.
    Hinweis:
    Procore wird Sie daran hindern, den Sekundärvertrag zu bearbeiten, wenn Folgendes zutrifft:
    • Es gibt einen oder mehrere Änderungsaufträge im Status Genehmigt.
    • Für den Sekundärvertrag wurden eine oder mehrere Rechnungen erstellt. 
  5. Wählen Sie unter Einzelposten hinzufügen den entsprechenden Einzelposten aus der Dropdown-Liste Änderungs-Einzelposten ändern aus. 
  6. Geben Sie die folgenden Informationen ein:
    • Kostenschlüssel. Der Kostenschlüssel aus der Änderung wird ausgefüllt. 
    • Beschreibung. Geben Sie eine Beschreibung für die Einzelposten ein. 
    • Typ. Der Typ aus der Änderung wird ausgefüllt. 
    • Betrag. Geben Sie den Betrag für den Einzelposten ein. 
  7. Klicken Sie auf Speichern

Verknüpfen eines LV-Einzelpostens eines Änderungsauftrags mit einem Änderungs-Einzelposten

  1. Navigieren Sie zum entsprechenden Tool:
    • Wenn Sie einen Änderungsauftrag für Primärverträge verknüpfen möchten, navigieren Sie zum Primärvertrags-Tool.
      ODER
    • Wenn Sie einen Änderungsauftrag für Verpflichtungen verknüpfen möchten, navigieren Sie zum Verpflichtungen-Tool. 
  2. Klicken Sie auf Änderungsaufträge.
  3. Klicken Sie neben dem Änderungsauftrag mit dem Einzelposten, den Sie mit einer Änderung verknüpfen möchten, auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Werteliste .
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten.
    Hinweis: Procore wird Sie daran hindern, den Änderungsauftrag zu bearbeiten, wenn sich ein oder mehrere Änderungsaufträge im Status Genehmigt befinden. 
  6. Wählen Sie unter Einzelposten hinzufügen den entsprechenden Einzelposten aus der Dropdown-Liste Änderungs-Einzelposten ändern aus. 
  7. Geben Sie die folgenden Informationen ein: 
    • Kostenschlüssel. Der Kostenschlüssel aus der Änderung wird ausgefüllt.
    • Beschreibung. Geben Sie eine Beschreibung für den Einzelposten ein. 
    • Typ. Der Typ aus der Änderung wird ausgefüllt. 
    • Betrag. Geben Sie den Betrag für den Einzelposten ein. 
  8. Klicken Sie auf Speichern

 

If you would like to learn more about Procore's change events management software and how it can help your business, please visit our construction change order product page icon-external-link.png.