Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Löschen von Projektkostenschlüsseln

Ziel

So löschen Sie Projektschlüssel mit dem Administrations-Tool des Projekts. 

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
  • Voraussetzungen:
    Bevor Sie die Kostenschlüssel Ihres Projekts bearbeiten oder löschen, überprüfen Sie die Standardliste der Kostenschlüssel von Procore. Siehe Was sind die Standardkostenschlüssel von Procore?
    • Informationen zum Importieren einer benutzerdefinierten Kostenschlüsselliste zur Verwendung mit Procore finden Sie unter Importieren von Kostenschlüsseln in Procore
    • Wenn Sie nur einige Kostenschlüssel oder Abteilungen bearbeiten oder löschen möchten, gehen Sie wie folgt vor.
  • Für Unternehmen, die das icon-erp-synced2.png ERP-Integrationstool verwenden: Ein-/Ausblenden 
    • Sage 300 CRE®. Um einen Projektkostenschlüssel zu löschen, befolgen Sie die Schritte unter Löschen von Projektkostenschlüssel aus einem Procore + Sage 300 CRE-Projekt anstelle der Schritte unten.
    • Für die unten aufgeführten ERP-Integrationen dürfen Sie einen Projektkostenschlüssel in Procore nicht löschen:
      • QuickBooks®
      • Sage 100 Contractor®
      • Integration by Procore
      • Viewpoint® Vista™

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Admin-Tool auf Projektebene.
  2. Klicken Sie unter „Projekteinstellungen“ auf Kostenschlüssel.
  3. Wählen Sie aus diesen Optionen:
    • Um alle Projektkostenschlüssel zu löschen, markieren Sie den Ordner der obersten Ebene (den Ordner mit dem Projektnamen) und seinen gesamten Inhalt. 
    • Um eine Abteilung und alle darin enthaltenen Kostenschlüssel zu löschen, erweitern Sie die Ordnerstruktur und markieren Sie dann den gewünschten Abteilungsordner.
    • Um einen oder mehrere Kostenschlüssel zu löschen, erweitern Sie die Ordnerstruktur, um Ihre Kostenschlüssel anzuzeigen. Markieren Sie dann den zu löschenden Kostenschlüssel. Sie können die SHIFT-Taste gedrückt halten, um mehrere Schlüssel hervorzuheben. 
  4. Klicken Sie auf Löschen.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld „Möchten Sie diese Schlüssel wirklich löschen“ auf OK, um den Löschvorgang zu bestätigen.

Siehe auch