Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Was kann das Finanzberatungspaket von Procore für Generalunternehmer umfassen?

Are you interested in learning more? Procore Consulting Services is an add-on service. To learn more about the pricing option for this service or to request a time estimate for a potential engagement, please reach out to your Procore point of contact.

 

 

Hintergrund

Nehmen Sie als Generalunternehmer Ihre nächste strategische Herausforderung an und halten Sie Ihr Team auf Kurs, indem Sie sich an die Strategic Consulting Services von Procore wenden. Das Strategic Product Consulting Team besteht aus Procore-Branchenexperten, die sich auf Best Practices für die Implementierung, Produktstrategiebewertungen und Schulungsmanagement spezialisiert haben.

Antwort

Das Finanzberatungspaket von Procore ist ein Zusatzservice,  der sich auf die Finanzmanagement-Tools von Procore konzentriert. Dieses Paket hilft Ihnen, Ihre finanzielle Vision zu klären – ob Sie die Buyout-Einsparungen Ihres Teams sehen, die Arbeitsproduktivität verfolgen, Zulagen- und Notfalldaten mit Kunden teilen möchten  und  vieles mehr.

Die folgende Tabelle enthält nur einige Beispiele dafür, wie  Procores -Kunden eine Zusammenarbeit mit den Strategic Product Consultants (SPCs) von Procore beginnen können.

Buyout-Einsparungen Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Wie kann ich die Buyout-Einsparungen meines Bauprojekts verfolgen?
  • Lernen Sie Best Practices für die Verfolgung Ihres Buyout-Status kennen — identifizieren Sie Ihre Einsparungen oder Verluste zu Beginn jedes Scopes, verstehen Sie, wie sich dies auf Ihr Gesamtprojekt auswirkt, und wenden Sie diese Erkenntnisse während der Vorbereitungsphase auf Ihre zukünftigen Projekte an
Verträge Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Wie verfolge ich nicht unterzeichnete Verträge?
  • Kann ich sehen, welche nicht unterzeichneten Verträge ausstehen?
  • Haben wir zu viele offene Verträge?
  • Überwachen Sie den Fortschritt des Buyout-Prozesses Ihres Projekts, indem Sie Strategien zur Verringerung der Risiken und unvorhergesehenen Kosten- und Terminauswirkungen im Zusammenhang mit verzögerten vertraglichen Vereinbarungen untersuchen.
Budgetmanagement Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Wie verfolge ich die Auswirkungen der Änderungsauftragskosten unseres Projekts, bevor sie zu Änderungsaufträgen werden?
  • Entdecken Sie Methoden, die frühzeitig Einblicke in unerwartete Kosten für Änderungsaufträge geben.
  • Behalten Sie während des gesamten Änderungsmanagementprozesses den Überblick über Ihre Kosten.
  • Wie kann ich prognostizierte Über-/Unterkosten verfolgen, um monatliche Trends anzuzeigen?
  • Erhalten Sie frühzeitig Einblick in potenzielle Kostenüberschreitungen, die sich auf den prognostizierten Gewinn auswirken.
  • Wie verfolge ich den Umsatz im Vergleich zu den Kosten?
  • Überwachen Sie Einsparungen während des gesamten Projektlebenszyklus, um Gewinnprognosen zu unterstützen.
Arbeitsmanagement (erfordert die Produktivität im Baufeld-Tools von Procore) Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Wie kann ich die Auswirkungen unserer  'Allgemeinen Geschäftsbedingungen' Stunden nachverfolgen, bevor diese Stunden durch die Buchhaltung verarbeitet werden?
  • Erfahren Sie, wie Sie die Arbeitskosten Ihres Projekts in Echtzeit überwachen können, um Ihre Risiken für kostspielige Budgetüberschreitungen zu minimieren.
  • Wie kann ich bei selbsterstellter Arbeit die finanziellen Auswirkungen unserer Produktivität nachverfolgen?
  • Gewinnen Sie einen besseren Einblick in die Produktionsraten und Kostenprognosen Ihres Projekts, um bessere Entscheidungen zu treffen und Ihre Gewinnspannen zu maximieren.
Nachverfolgung von Zulagen und Kontingenz Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Wie kann ich die verbrauchten und verbleibenden Beträge mit meinen Kunden teilen?
  • Sensibilisieren Sie die Projektbeteiligten, um effiziente Entscheidungsprozesse aufrechtzuerhalten .
Änderungsaufträge Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Wie verfolge ich nicht unterzeichnete Änderungsaufträge?
  • Welche Änderungsaufträge sind unsigniert?
  • Haben wir zu viele ausstehende Änderungsaufträge?
  • Helfen Sie dabei, das Risiko potenzieller Kostensteigerungen und Terminauswirkungen aufgrund verspäteter Änderungsaufträge zu reduzieren.
  • Wie viel verdiene/verliere ich aufgrund von Änderungsaufträgen, die außerhalb des Geltungsbereichs liegen? 
  • Lernen Sie Methoden kennen, um sicherzustellen, dass die Änderungen Ihres Kunden nicht aus dem Gewinn Ihres Projekts resultieren.
  • Entdecken Sie gemeinsame Themen für Änderungen, die die Einsparungen und den potenziellen Gewinn Ihres Projekts untergraben. 
  • Wie identifiziere ich, welche Subunternehmer die höchsten Änderungsauftragsbeträge im Verhältnis zu ihren Verträgen haben?
  • Verbessern Sie die Genauigkeit Ihrer Budgetermittlungen während der Vorbereitungsphase.
  • Verstehen Sie die Budgetrisiken, die mit bestimmten  Subunternehmern während der Buyout-Phase verbunden sind.
Rechnungsstellung Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Sind wir zu viel oder zu wenig in Rechnung gestellt?
  • Entdecken Sie Methoden, die Ihrem Projekt helfen, den Cashflow positiv zu halten.
ERP-Integrationen Mögliche Vorteile Ihres Engagements…
  • Vermeiden Sie die Notwendigkeit, einen ERP-Auftrag mit Procore zu synchronisieren, indem Sie ein Procore-Projekt erstellen, bevor Ihr Auftrag vergeben wird.
  • Kann ich von der Synchronisierung meines Primärvertrages mit einem integrierten ERP-System profitieren?  
  • Sparen Sie Zeit und vermeiden Sie doppelte Eingaben, indem Sie lernen, wie Sie den Primärvertrag Ihres Projekts und Änderungsaufträge mit Ihrem integrierten ERP-System synchronisieren.
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Leistungsverzeichnis (SOV) und einem Subunternehmer-Leistungsverzeichnis (Sub-LV) und sollte ich ein Sub-LV aktivieren?
  • Erfahren Sie, wie Sie die Anzahl der LV-Einzelposten in Ihrem Buchhaltungssystem begrenzen können, wenn Sie Rechnungen für Ihre Sekundärverträge erstellen.
  • Soll ich mein Budget in Procore oder meinem integrierten  ERP-System hinzufügen/importieren?
  • Wägen Sie die Vor- und Nachteile ab, wenn Sie Ihren Produktmanagern die Möglichkeit geben, das Budget ihres Projekts zu importieren, anstatt es von Ihrem Buchhaltungsteam in Ihrem integrierten ERP-System erstellen zu lassen.
  • Wie verfolge und synchronisiere ich die Marge für potenzielle Änderungsaufträge (PÄA) oder Änderungsauftrag für Primärverträge (ÄAPV) richtig?
  • Entdecken Sie, wie Sie eine nahtlosere Integration erreichen, indem Sie die richtigen Routen für den finanziellen Aufschlag für Ihren Kostenvoranschlag und Ihren Primärvertrag festlegen.
  • Welche Vorteile bringt mir die Synchronisierung meiner Sekundärvertragsrechnungen mit einem unterstützten integrierten ERP-System?
  • Sparen Sie Zeit und vermeiden Sie doppelte Eingaben, indem Sie lernen, wie Sie die Sekundärvertragsrechnungen Ihres Projekts mit Ihrem integrierten ERP-System synchronisieren.