Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Warum wurde der Trainingskurs "Procore Fundamentals" eingestellt?

Hintergrund

Vor dem 29. Juni 2018 veranstaltete Procore eine Reihe von „Procore Fundamentals“-Trainings auf unserem Lernportal, das über https://learn.procore.com und https://education.procore.com zugänglich war. Nach erfolgreichem Abschluss des Selbststudiums erhielten die Lernenden ein Zertifikat „Procore-Zertifizierung: Mitarbeiter“.

Antwort

Am 29. Juni 2018 wird der Kurs „Procore Fundamentals“ vom Trainingsportal von Procore (https://learn.procore.com) eingestellt und ist nicht mehr verfügbar. 

Basierend auf dem Feedback unserer Community bevorzugen Benutzer rollenbasierte Procore-Zertifizierungskurse, die besser auf die spezifischen Rollen und Verantwortlichkeiten eines Benutzers auf der Baustelle abgestimmt sind. Obwohl der Kurs „Procore-Grundlagen“ viele Trainingsvideos für einen Projektmanager enthielt, enthielt er auch Trainingsvideos zu Aufgaben, die für Bauleiter oder Subunternehmer relevanter waren. Da ein Benutzer möglicherweise nicht auf alle Tools innerhalb der Procore-Plattform zugreifen kann, wollten wir den Lernenden außerdem eine produktspezifische Benutzererfahrung bieten.

Als Ersatz für den Kurs „Procore Fundamentals“ haben wir eine Reihe von Zertifizierungskursen für Projektmanager entwickelt, die nach den verschiedenen Produktlinien (z. B. Projektmanagement, Qualität & Sicherheit usw.) segmentiert sind. Wenn Sie in der Vergangenheit den Kurs „Procore-Grundlagen“ abgeschlossen haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre Procore-Training aufzufrischen, indem Sie die für Sie relevanten aktualisierten Trainingskurse absolvieren. 

cert-home2019.jpg

Siehe Procore-Zertifizierungskurse auf https://learn.procore.com

FAQ: Wird mein Procore-zertifiziertes Zertifikat ablaufen oder ungültig werden?

Nein. Wenn Sie in der Vergangenheit einen Procore-Zertifizierungskurs erfolgreich abgeschlossen haben, läuft Ihr Zertifikat nicht ab oder wird ungültig, da der Kurs nicht mehr auf dem Lernportal von Procore (https://learn.procore.com) verfügbar ist. Ihr Zertifikat und seine überprüfbare URL bleiben gültig. Wenn Sie Ihr Procore-zertifiziertes Zertifikat zu Ihrem LinkedIn-Profil hinzugefügt haben (Fügen Sie Ihr Procore-zertifiziertes Zertifikat zu Ihrem LinkedIn-Profil hinzu), sind keine Änderungen erforderlich. 

 

Teilen Sie uns Ihr Feedback unter Certification@procore.com mit.