Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Wie sollte ich meine Prognoseanzeige anpassen, wenn das Primärverträge-Tool deaktiviert ist?

Führen Sie die folgenden Aktionen in der Procore-Standardbudgetanzeige durch, wenn das Tool für Primärverträge in Ihrem Projekt deaktiviert ist, damit Sie keine Spalten für Primärverträge sehen:

  1. Navigieren Sie zum Administrations-Tool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie rechts auf Budgetierungskonfiguration.
  3. Klicken Sie auf Standard-Prognose von Procore
  4. Klicken Sie auf Spalten konfigurieren.
  5. Passen Sie die folgenden Spalten an:
    • Überarbeitetes Budget 
      1. Wählen Sie Überarbeitetes Budget aus.
      2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
      3. Klicken Sie auf Entfernen neben „Genehmigte ÄA“.
      4. Klicken Sie auf Aktualisieren.
    • Prognose zum Abschluss
      1. Wählen Sie Prognose zum Abschluss aus.
      2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
      3. Passen Sie die Berechnung an „Überarbeitetes Budget – Projektkosten“ an.
      4. Klicken Sie auf Aktualisieren.
    • „Projektiert Über/unter“-Spalte
      1. Wählen Sie Projektiert Über/unter.
      2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
      3. Passen Sie die Berechnung an „Überarbeitetes Budget – Geschätzte Kosten bei Abschluss“ an.
      4. Klicken Sie auf Aktualisieren.
    • Deaktivieren Sie die folgenden Spalten:
      • Genehmigte ÄA
      • Projektiertes Budget
  6. Schließen Sie das Modul, indem Sie auf das X-Symbol in der oberen rechten Ecke klicken. Ihre Änderungen werden automatisch auf die Budgetanzeige angewendet.
If you would like to learn more about Procore's budget management software and how it can help your business, please visit our construction budgeting software product page icon-external-link.png.