Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Unterstützt Procore Sync Proxyserver?

 Begrenzte Version
Procore Sync befindet sich derzeit in einer begrenzten Version. Nur eine Teilmenge der Kunden behält den Zugriff auf die Anwendung.

Hintergrund

Ein Proxy-Server fungiert als Vermittler zwischen dem Internet und dem PC eines Benutzers. Bei Verwendung eines Proxy-Servers fordert der PC eines Benutzers eine Seite vom Proxy-Server statt direkt aus dem Internet an. Da Procore Sync eine Internetverbindung erfordert, möchten Sie vielleicht wissen, ob die Anwendung mit einem Proxyserver verwendet werden kann.

Antwort

Ja, Procore Sync unterstützt die Verwendung von Proxyservern. Folgende Bedingungen müssen jedoch erfüllt sein:

  • Der Proxyserver muss ein HTTP-Proxyserver sein.
    Hinweis: SOCKS-Proxyserver werden derzeit nicht unterstützt.
  • Sticky Sessions müssen vom Proxyserver zugelassen und aktiviert werden.
  • Der Proxyserver muss auf jedem Computer, auf dem Procore Sync installiert ist, als Standard-Proxyserver für Windows konfiguriert werden.
    Hinweis: Dies wird in der Systemsteuerung des Computers unter Internetoptionen > Verbindungen > LAN-Einstellungen festgelegt.

Bei Fragen zu Proxy-Servern wenden Sie sich bitte an einen IT-Experten in Ihrem Unternehmen. 

Siehe auch